messe_koenigstein_2016
Messe / Vortrag 25.-27.11.16 Königstein/Taunus
17. November 2016

Achtsamkeit

Achtsamkeit
Achtsamkeit

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist heutzutage in aller Munde. Wir sollen möglichst alle Lebensbereiche so achtsam wie möglich durchlaufen. Doch haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was Achtsamkeit bedeutet und welche Bedeutung sie für Ihr persönliches Leben hat?

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist eine Geisteshaltung. Diese Geisteshaltung wird zu einem Werkzeug, das es Ihnen ermöglicht, positive Gefühle zu erzeugen. Völlig gleich, ob Sie diese Gefühle in sich selbst oder anderen erzeugen, sie gründen auf der Fähigkeit, wahrzunehmen, anzunehmen, wertzuschätzen und sich einzulassen.

Sie zu üben bedeutet auch, Andere und Dinge zu achten und Anteil zu nehmen, Qualitäten, die in unserer modernen Gesellschaft häufig nicht allzu viele Anhänger haben. Vielleicht sind sie gerade aus diesem Grund so wichtig für uns moderne Menschen?

Vorteile der Achtsamkeit

Wenn Sie Ihr Leben mit Achtsamkeit leben, beginnen Sie Dinge, Situationen und Lebewesen anders wahrzunehmen. Sie erkennen die Tiefe und alle Dimensionen in allem. Es fällt Ihnen leichter zu akzeptieren und zuzulassen, was Ihnen widerfährt und wer Ihnen begegnet. Sie hören auf damit, Ihre Energien zu zerstreuen und zu verschwenden, Energien, die Sie viel gewinnbringender für sich selbst einsetzen können. Sie reduzieren durch Aufmerksamkeit aktiv Ihren Stresslevel. Dies schafft Raum für innere Ruhe, Kraft, Zufriedenheit und Glück. Es bleibt kein Raum für das typisch moderne „Schubladendenken“, durch das alles etikettiert wird. Dafür schaffen Sie Raum für Wachstum und Veränderung, für Bereicherung und Leben.

Wie erreiche ich Achtsamkeit?

Im Grunde tragen wir alle die Achtsamkeit schon in uns. Meist geben wir ihr nur nicht genügend Raum, um zu wachsen und zu erblühen. Um dies zu schaffen, ist es wichtig, dass Sie sich die Gelegenheit dazu geben, das Tun einmal einzustellen. Denn im Alltag werden Sie durch Reize von außen und innen so sehr abgelenkt, dass für Aufmerksamkeit kaum noch Raum bleibt. Es macht also Sinn, sich zurückzuziehen aus dem Lärm Ihres täglichen Lebens und Stille zu schaffen. Stille im Äußeren und Stille im Inneren.

Achtsamkeit im Dunkelretreat

Ein Weg hierzu kann ein so genanntes Dunkelretreat darstellen, bei dem Sie sich eine Zeit lang Stille im Äußeren schaffen, um Stille im Inneren erfahren zu können.

.

Sind Sie neugierig geworden und wünschen weitere Informationen über den Aufenthalt in der Dunkelheit? Oder haben Sie Fragen?

Dann nehmen Sie doch Kontakt zu mir auf. Per e-Mail bin ich unter Info [at] Dunkelretreat [dot] org oder telefonisch unter 0 61 95 – 68 59 62 erreichbar.

.

Informationsblatt Dunkelretreat: (PDF-Datei – hier klicken)

Videos zum Thema Dunkelretreat: (YouTube Videos – hier klicken)

Auf facebook erreichen Sie mich unter: (facebook – hier klicken)

.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch gerne weiterempfehlen bzw. weiterleiten. Danke.

 


 

Im folgenden Video ersehen Sie einige grundlegende Informationen zu Dunkelretreats und meinen bisherigen Teilnehmer*Innen.

poster
Dunkelretreat - Teilnehmer
00:00
--
/
--

Darf ich Ihnen einen halben Liter Dunkelheit zusenden? (Was ist das? – Siehe obiges Video)
Dann tragen Sie Ihre Adresse im Kontaktformular ein (hier klicken). Ich sende Ihnen die Packung umgehend kostenlos zu.

 

.

.